Kategorie: console console


Autor: Verfasst am 05. 10. 2013
PS3 wird die nächsten jahre noch unterstützt
Die PlayStation 4 ist nur noch ein paar Wochen entfernt und wird offenbar einen gewaltigen Start hinlegen, wie die Vorbestellungen andeuten. Dennoch soll Sonys aktuelle Konsole PlayStation 3 in den nächsten Jahren nicht in Vergessenheit geraten, wie der Präsident der Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, wieder bestätigte.

Shuhei Yoshida: “Es gibt immer noch eine große Preisdifferenz bei der Hardware und den Spielen und die PS3 hat sich großartig gemacht – aber es ist noch nicht so, dass jeder bereits eine PS3 besitzt. Es gibt immer eine Verbrauchergruppe, die erst sehr spät im Konsolenzyklus einsteigt und auf einen niedrigen Preis wartet.”

“Wir weiten uns auch geografisch weiter aus. Die Nachfrage in Lateinamerika nach der PS3 ist zum Beispiel sehr stark. Wir haben also eine Parallel-Stategie mit der PS3 und der PS4 wie wir sie auch schon bei der PS2 und der PS3 hatten, die 2006 eingeführt wurde, im sechsten Jahr der PS2, wobei die PS2 fünf weitere Jahre überlebte. Ich weiß nicht, ob die PS3 weitere fünf Jahre überstehen wird – aber definitiv die nächsten paar Jahre, wegen dem Preisunterschied, dem großartigen Spieleangebot und der Möglichkeit der Publisher, beide zu unterstützen.”


Drucken